OP Masken und FFP2 Masken

  • OP Masken versus FFP2 Masken - welche filtrieren besser?

    OP Masken versus FFP2 Masken - welche filtrieren besser?
    Ein menschliches Haar ist etwa 30 bis 120 Mikrometer dick. Staphylococcus-Bakterien messen etwa 0,7 Mikrometer. FFP2-Masken müssen eine Filtration von mindestens 94 % PFE (Particle Filtration Efficiency) aufweisen (bei 0,3 Mikrometer) und OP Masken werden nur auf 3 Mikrometer (Bacterial Filtration) Niveu getest

    Medizinische Masken sollten in Übereinstimmung mit der Norm EN 14683 hergestellt werden. Nach dieser Norm wird die Bakterienfiltration auf die Größe lebender Partikel von 3 Mikron geprüft. FFP-Masken hingegen werden nach EN 149 getestet, wobei der Filtrationsgrad für Partikel von 0,3 Mikron geprüft wird.
    Halbmaskenfiltration

    FFP2 Masken versus medizinische Masken filtration vergleich